Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: 18-Jähriger entsorgt Müll im Wald
Polizeifahrzeug mit Blaulicht spiegelt
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: 18-Jähriger entsorgt Müll im Wald

Ein Spaziergänger entdeckte gestern Nachmittag in einem Waldgebiet nördlich von Krumbach eine größere Menge Müll, die dort ein Unbekannter entsorgt hatte.
Im Rahmen der polizeilichen Nachforschungen konnte ein 18-Jähriger als „Müllsünder“ ermittelt werden. Neben der Aufforderung, den Abfall sofort wieder abzuholen und ordnungsgemäß zu entsorgen erwartet den jungen Mann ein Bußgeld in dreistelliger Höhe, welches vom Landratsamt verhängt werden wird.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...