Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: 18-Jähriger entsorgt Müll im Wald
Polizeifahrzeug mit Blaulicht spiegelt
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: 18-Jähriger entsorgt Müll im Wald

Ein Spaziergänger entdeckte gestern Nachmittag in einem Waldgebiet nördlich von Krumbach eine größere Menge Müll, die dort ein Unbekannter entsorgt hatte.
Im Rahmen der polizeilichen Nachforschungen konnte ein 18-Jähriger als „Müllsünder“ ermittelt werden. Neben der Aufforderung, den Abfall sofort wieder abzuholen und ordnungsgemäß zu entsorgen erwartet den jungen Mann ein Bußgeld in dreistelliger Höhe, welches vom Landratsamt verhängt werden wird.

Anzeige
x

Check Also

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Ehingen: Ältere Autofahrerin übersieht Roller-Lenker

Schwere Verletzungen zog sich am Dienstag, den 25.06.2019, bei einem Unfall in Ehingen ein Zweiradfahrer zu. Gegen 16.00 Uhr war eine 73-Jährige in der Adolffstraße ...

Rettungswagen Sanitäter

Nerenstetten: Motorradfahrer verliert Kontrolle und stürzt

Schwer verletzt wurde ein Kradfahrer am gestrigen Dienstag, dem 25.06.2019, bei einem Sturz bei Nerenstetten. Gegen 17.30 Uhr fuhr ein Motorradfahrer auf der L1079 von ...