Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Betrunken gegen parkendes Auto gefahren
Blaulicht Nacht
Symbolfoto: chalabala - Fotolia

Heidenheim: Betrunken gegen parkendes Auto gefahren

Eine 51-jährige VW-Fahrerin befuhr am 21.12.2018 gegen 19.45 Uhr in Heidenheim die Felsenstraße. Dort parkten auch Fahrzeuge.
Auf Höhe der Einmündung Zeppelinstraße kam sie nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten Seat. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei der Unfallverursacherin Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab, dass die Frau 1,5 Promille hatte. Bei der Frau wurde deshalb eine Blutentnahme durchgeführt und ihr Führerschein wurde einbehalten. An den beiden Pkw entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro, zudem musste der Pkw der Unfallverursacherin abgeschleppt werden.

Die Frau sieht nun einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr im Einsatz

Wiblingen: Stroh in landwirtschaftliche Halle in Flammen

Gegen 03.15 Uhr, am 22.07.2019, bemerkte ein Zeuge ein Feuer in einer landwirtschaftlichen Halle in der Unterkirchberger Straße in Wiblingen und alarmierte die Feuerwehr. Nach ...

Polizeifahrzeug Polizeiauto

Neu-Ulm: Fahrzeug fährt über Verkehrsinsel – Unfallflucht

Am 20.07.2019 wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm nachmittags ein Sachschaden an einer Verkehrsinsel an der Einmündung der Leibnizstraße / Max-Eyth-Straße mitgeteilt. Vor Ort konnte daraufhin festgestellt ...