Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Öpfingen: Brand einer Kaminholzverkleidung statt gemütlicher Abend
Feuerwehrfahrzeug mit Schriftzug Feuerwer
Symbolfoto: Mario Obeser

Öpfingen: Brand einer Kaminholzverkleidung statt gemütlicher Abend

Um 22.10 Uhr, am 22.12.2018, musste die Feuerwehr in die Schillerstraße ausrücken. Diese wurde über Notruf verständigt.
Ein 30-jähriger verbrachte den Abend zu Hause und heizte den Kachelofen mit Holz an, um es sich gemütlich zu machen. Er ging dann zu Bett und wurde durch den pfeifenden Rauchmelder aus dem Schlaf gerissen. Das Ofenfeuer hatte auf die Holzverkleidung übergegriffen und diese kokelte vor sich hin. Der Schwelbrand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Zu einem Personenschaden kam es nicht. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Anzeige