Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Schnuttenbach: Drei Verletzte bei Frontalkollision
Unfall Schnuttenbach Dorfstrasse 24122018 11

Schnuttenbach: Drei Verletzte bei Frontalkollision

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Morgen des 24.12.2018 in der Dorfstraße in Schnuttenbach.
Eine 39-jährige Autofahrerin war mit ihrer Tochter gegen 08.30 Uhr auf der Dorfstraße in Fahrtrichtung Baumgarten unterwegs. Sie überholte einen am Straßenrand parkenden Pkw. Zeitgleich kam ihr ein Transporter, gesteuert von einem 43-Jährigen, entgegen. Mit diesem stieß sie zusammen.

Die Pkw-Fahrerin wurde schwer verletzt. Ihre einjährige Tochter zog sich leichte Verletzungen zu. Beide kamen in eine Klinik nach Ulm. Der Fahrer im Transporter kam mit leichteren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus.

An der Unfallstelle waren drei Rettungswagen, ein Notarztfahrzeug, ein Einsatzleiter Rettungsdienst, die Feuerwehren aus Schnuttenbach und Offingen, sowie eine Streife der Polizeiinspektion Burgau. Auch der Rettungshubschrauber aus Ulm landete auf einer nebenan gelegenen Wiese.

Anzeige
x

Check Also

Reanimation

Günzach: Mann stirbt beim Fußballspiel unter Freunden

Am späten Samstagnachmittag, den 18.05.2019, spielte ein Mann mit ein paar Freunden Fußball auf dem dortigen Fußballplatz. Plötzlich ging es ihm nicht mehr gut. Er ...

Polizeifahrzeug Frontblitzer

Senden/B28: Durchgezogene Linie ignoriert und Unfall verursacht

Offensichtlich nicht schnell genug ging es einem Autofahrer, der am 18.05.2019, auf der Bundesstraße 28 bei Senden einen Verkehrsunfall verursachte. Am frühen Samstagnachmittag fuhr ein ...