Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Schnuttenbach: Drei Verletzte bei Frontalkollision
Unfall Schnuttenbach Dorfstrasse 24122018 11

Schnuttenbach: Drei Verletzte bei Frontalkollision

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Morgen des 24.12.2018 in der Dorfstraße in Schnuttenbach.
Eine 39-jährige Autofahrerin war mit ihrer Tochter gegen 08.30 Uhr auf der Dorfstraße in Fahrtrichtung Baumgarten unterwegs. Sie überholte einen am Straßenrand parkenden Pkw. Zeitgleich kam ihr ein Transporter, gesteuert von einem 43-Jährigen, entgegen. Mit diesem stieß sie zusammen.

Die Pkw-Fahrerin wurde schwer verletzt. Ihre einjährige Tochter zog sich leichte Verletzungen zu. Beide kamen in eine Klinik nach Ulm. Der Fahrer im Transporter kam mit leichteren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus.

An der Unfallstelle waren drei Rettungswagen, ein Notarztfahrzeug, ein Einsatzleiter Rettungsdienst, die Feuerwehren aus Schnuttenbach und Offingen, sowie eine Streife der Polizeiinspektion Burgau. Auch der Rettungshubschrauber aus Ulm landete auf einer nebenan gelegenen Wiese.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug der Feuerwehr

Nördlingen: Schulbücher und Schulhefte angezündet – Feuerwehr kommt

Kurz vor den Sommerferien nutzte offensichtlich ein 13-jähriger Schüler am 22.07.2019 die Gelegenheit, sich von seinen Schulsachen endgültig zu trennen. Kurz nach Schulschluss, auf dem ...

Reh nach einem Wildunfall

Wieder erhöhte Unfallgefahr durch Wildtiere – Polizei gibt Verhaltenstipps

Derzeit werden in unserer Nachrichtenregion wieder vermehrt Wildunfälle gemeldet. Die Polizei Schwabmünchen gibt Tipp, um Unfälle zu möglichst vermeiden und was zu tun ist, wenns ...