Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Beim Parken anderen Pkw angefahren
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Beim Parken anderen Pkw angefahren

Einen Schaden in einer Höhe von mehreren hundert Euro musste ein 31-Jähriger am Heck seines schwarzen 3er BMW feststellen.
Sein Pkw hatte er im Zeitraum vom 22.12.2018, 22.00 Uhr bis 24.12.2018, 11.00 auf einem Parkstreifen entlang der Schillerstraße in Dillingen geparkt. Nach Begutachtung eines hinter ihm geparkten Autos stellte er an diesem einen frischen Frontschaden fest, der zum Schadensbild an seinem Wagen passte. Weil der Fahrzeugführer des anderen Autos den Unfall nicht gemeldet hatte, wurde die Polizei hinzugezogen. Es wurden Ermittlungen wegen Fahrerflucht eingeleitet.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09071/56-0.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Hoverboard

Mindelheim: Bub mit „Hoverboard“ unterwegs

Am 15.01.2019 bemerkte eine Streife der Polizei Mindelheim gegen 18.30 Uhr einen Achtjährigen in der Landsberger Straße, welcher mit einem sogenannten „Hoverboard“ unterwegs war. Der ...

Polizei Blaulicht Blaulichtbalken

Bad Wörishofen: Schneeball aus dem dritten Stock an Kopf geworfen

Was sich nach einem Jungenstreich anhört, war ein erwachsener Mann, der am 15.01.2019 einer Frau einen Schneeball an den Kopf warf. Vom zweiten Stock eines ...