Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Beim Parken anderen Pkw angefahren
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Beim Parken anderen Pkw angefahren

Einen Schaden in einer Höhe von mehreren hundert Euro musste ein 31-Jähriger am Heck seines schwarzen 3er BMW feststellen.
Sein Pkw hatte er im Zeitraum vom 22.12.2018, 22.00 Uhr bis 24.12.2018, 11.00 auf einem Parkstreifen entlang der Schillerstraße in Dillingen geparkt. Nach Begutachtung eines hinter ihm geparkten Autos stellte er an diesem einen frischen Frontschaden fest, der zum Schadensbild an seinem Wagen passte. Weil der Fahrzeugführer des anderen Autos den Unfall nicht gemeldet hatte, wurde die Polizei hinzugezogen. Es wurden Ermittlungen wegen Fahrerflucht eingeleitet.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09071/56-0.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug seitlich

Königsbrunn: Zwei totalbeschädigte Autos durch Verkehrsunfall

Am Samstagnachmittag, gegen 12.35 Uhr, ereignete sich in der Landsberger Straße in Königsbrunn auf Höhe der dortigen Tankstellen ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Kraftfahrzeugen. Der ...

Einbrecher Taeter AA+W – Fotolia

Zusmarshausen: Zeugen zu Einbruch in Getränkemarkt gesucht

Bislang unbekannte Täter sind im Zeitraum von 17.08.2019, 20.00 bis 18.08.2019, 19.30 Uhr, in Zusmarshausen, Römerstraße 4, in den dortigen Getränkemarkt eingebrochen. Die Täter hebelten ...