Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Zeugen gesucht: Mann grabscht in Erkheim Frau an die Brüste
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: lassedesignen - Fotolia

Zeugen gesucht: Mann grabscht in Erkheim Frau an die Brüste

Am vergangenen Samstag, 22.12.2018, fasste ein bislang Unbekannter gegen 16.00 Uhr einer jungen Frau über dem Mantel mit beiden Händen an die Brust.
Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Färberstraße/Schäferstraße in Erkheim. Die Frau wurde dabei nicht verletzt und erstattete am Samstagabend Anzeige bei der Polizeiinspektion Memmingen.

Täterbeschreibung
Nach ihren Angaben war der Mann dunkelhäutig, ca. 20 bis 30 Jahre alt, ca. 160-170 cm groß und von kräftiger Statur. Er hatte kurze schwarze Haare und war mit einer grün/grau gemusterten Jogginghose und einem orangen kurzärmeligen Oberteil mit Schriftzug bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/7685-0 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug

Kirchdorf an der Iller: Vier Schwerverletzte und hoher Sachschaden nach Unfall

Vier Verkehrsteilnehmer wurden am Samstagmittag, den 12.10.2019 bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Gegen 12.05 Uhr befuhr der 67-jährige Unfallverursacher die Bundesstraße 312 von Memmingen herkommend ...

Fahrzeug Rettungswagen

Todtenweis: Autofahrerin kracht gegen Baum

Eine 20-jährige Mitsubishi-Fahrerin prallte gestern Vormittag, am 13.10.2019, gegen 08.40 Uhr, an einem Baum. Sie hatte aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug ...