Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Totalschaden nach Überschlag bei Westerheim
Symbolfoto: Mario Obeser

Totalschaden nach Überschlag bei Westerheim

Am Mittwochabend fuhr eine 61-jährige Autofahrerin von Westerheim nach Ungerhausen. Sie geriet auf glatter Fahrbahn ins Schleudern.
Dabei kam die Fahrerin von der Straße ab und überschlug sich. Die Fahrzeuglenkerin blieb unverletzt. Ein Fremdschaden ist nicht entstanden. Jedoch entstand an ihrem Pkw ein wirtschaftlicher Totalschaden von geschätzten 500 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Anzeige