Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Bad Wörishofen: Fremder Mann begrabscht Frau im Thermalbad
Schwimmer - Schwimmbad – Mammut Vision – Fotolia
Symbolfoto: Mammut Vision - Fotolia

Bad Wörishofen: Fremder Mann begrabscht Frau im Thermalbad

In einem Thermalbad kam es am Montagnachmittag, 24.12.2018, zur sexuellen Belästigung einer jungen Frau.
Sie wurde von einem ihr unbekannten Mann unsittlich angefasst. Die Frau meldete den Vorfall dem Personal, welches die Polizei verständigte. Der Mann konnte bis zum Eintreffen der Streifenbesatzung festgehalten werden. Die Polizeiinspektion Bad Wörishofen ermittelt wegen sexueller Belästigung gegen den 43-Jährigen.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...