Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Aus Frust Spielautomaten beschädigt
Geldspielautomat
Symbolfoto: © Alterfalter – Fotolia.com

Dillingen: Aus Frust Spielautomaten beschädigt

Kein Glück brachte am 27.12.2018 gegen 21.50 Uhr ein Spielautomat einem 53-jährigen Dillinger. Dieser Frust entlud er am Automaten.
Dieser war darüber derart erbost, dass er mit Wucht auf den Automaten, der in einer Gaststätte in der Königstraße stand, einschlug und die Scheibe zerstörte. Am Automaten entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Der Dillinger muss nun nicht nur für den Schaden gradestehen, er bekam außerdem ein lebenslängliches Hausverbot ausgesprochen.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...