Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Dinkelscherben: Radfahrerin mittelschwer verletzt
Notarzt NEF Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Dinkelscherben: Radfahrerin mittelschwer verletzt

Mit einem Rettungswagen musste eine ältere Fahrradfahrerin am 28.12.2018 in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Gegen 09.30 Uhr bog eine 82-jährige Radfahrerin von der Augsburger Straße in Dinkelscherben auf die Zufahrtsstraße zweier Supermärkte nach rechts ab. Hierbei kam sie aufgrund der im dortigen Bereich rutschigen Fahrbahn, überfrierende Nässe, zu Fall und verletzte sich. Die Radlerin, welche ohne Helm unterwegs war, erlitt mittelschwere Kopfverletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Grün

Krumbach: Fuß nicht vom Gaspedal bekommen – Unfall auf Parkplatz

Am Donnerstag, 22.08.2019, 09.10 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Krumbacher Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall. Zur Unfallzeit wollte eine 70-Jährige dort ausparken. ...

Blaulicht auf PKW

Burtenbach: Omnibusfahrer übersieht Kradfahrer

Am Donnerstagabend, 22.08.2019, ereignete sich in Burtenbach ein Verkehrsunfall, der Sachschaden forderte. Ein 56-Jähriger, der mit seinem Omnibus unterwegs war, wollte von Burtenbach kommend nach ...