Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Mehrere Verkehrsunfälle im Feierabendverkehr
Polizeifahrzeug blau Motorhaube
Symbolfoto: Mario Obeser

Senden: Mehrere Verkehrsunfälle im Feierabendverkehr

Das Wochenende fing für mehrere Verkehrsteilnehmer, die am Freitagnachmittag durch Senden fuhren, nicht gut an.
Zwischen 12.00 und 14.00 Uhr kam es auf der Kemptener Straße zu drei verschiedenen Verkehrsunfällen mit insgesamt acht beteiligten Pkw. Es handelte sich in jedem Fall um Auffahrunfälle, bei denen glücklicherweise niemand verletzt wurde. Es entstand ein Gesamtsachschaden von über 11.000 Euro. Es bleibt zu hoffen, dass das neue Jahr für die Unfallbeteiligten besser startet, als das Alte endete.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...