Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Mehrere Verkehrsunfälle im Feierabendverkehr
Polizeifahrzeug blau Motorhaube
Symbolfoto: Mario Obeser

Senden: Mehrere Verkehrsunfälle im Feierabendverkehr

Das Wochenende fing für mehrere Verkehrsteilnehmer, die am Freitagnachmittag durch Senden fuhren, nicht gut an.
Zwischen 12.00 und 14.00 Uhr kam es auf der Kemptener Straße zu drei verschiedenen Verkehrsunfällen mit insgesamt acht beteiligten Pkw. Es handelte sich in jedem Fall um Auffahrunfälle, bei denen glücklicherweise niemand verletzt wurde. Es entstand ein Gesamtsachschaden von über 11.000 Euro. Es bleibt zu hoffen, dass das neue Jahr für die Unfallbeteiligten besser startet, als das Alte endete.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Krumbach: 17-Jähriger betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren

Am 21.07.2019, gegen 02.00 Uhr, fiel einer Streife der Krumbacher Polizei ein Pkw-Fahrer mit unsicherer Fahrweise auf, was das Interesse der Beamten weckte. Bei der ...

Frau mit Rollator

Pfersee: Täter greift in Rollator von 90-Jähriger und bestiehlt sie

In der Metzstraße in Pfersee wurde am 19.07.2019 eine 90-Jährige das Opfer eines dreisten Diebstahls. Ein bislang unbekannter Täter nutzte am Freitag um 17.45 Uhr ...