Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kreis Ostallgäu: Zeugen zu Einbruch in Juweliergeschäft in Trauchgau gesucht
Symbolfoto: Paolese - Fotolia

Kreis Ostallgäu: Zeugen zu Einbruch in Juweliergeschäft in Trauchgau gesucht

Am Samstagmorgen, 29.12.2018, gegen 03.40 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Juweliergeschäft. Die Kripo bittet um Zeugenhinweise.
Zwei bisher unbekannte, maskierte Täter, waren vor das Geschäft mit einem zuvor gestohlenen grauen Pkw Skoda Octavia gefahren. Einer der Täter blieb im Pkw sitzen, während der andere die Schaufensterscheibe einschlug. Durch die eingeschlagene Scheibe wurden dann diverse Schmuckstücke (mehrere wertvolle Uhren und Ketten) aus der Auslage entwendet. Die beiden Täter konnten hierbei durch einen Zeugen beobachtet werden, der die Polizei benachrichtigte. Vor Eintreffen der Polizei flüchteten die beiden Täter mit dem Fahrzeug in unbekannte Richtung.

Täter zündeten Fluchtfahrzeug an
Kurze Zeit später konnte das Fluchtfahrzeug in einem Waldstück bei Steingaden verlassen und brennend aufgefunden werden. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter unerkannt entkommen.

Die Ermittlungen wurden durch den Kriminaldauerdienst (KDD) Memmingen, mit Unterstützung des KDD Weilheim, aufgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die zuständige Kriminalpolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-0.

Anzeige