Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Kreis Göppingen: 50000 Euro Schaden durch Glätteunfall in Wiesensteig
Schnee Winter Glatteis, Winterliche Straßenverhältnisse
Symbolfoto: © Igor Link - Fotolia

Kreis Göppingen: 50000 Euro Schaden durch Glätteunfall in Wiesensteig

Eisglätte war vermutlich die Ursache bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen gegen 08.00 Uhr in Wiesensteig.
Der Fahrer war die Steige aus Richtung Neidlingen nach Wiesensteig gefahren. An der scharfen Rechtskurve am Ortseingang fuhr der Audi A4 aufgrund der Eisglätte geradeaus und prallte gegen die Hausmauer. Durch den Aufprall wurde der Fahrer leicht verletzt, er wurde in eine Klinik eingeliefert. Der Schaden am Pkw beläuft auf rund 50.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...

Agentur fuer Arbeit

Neu-Ulm: Vater nimmt Termin bei der Agentur für Arbeit wahr – Sohn und Ehefrau aggressiv

Im Warteraum der Arbeitsagentur, in der Reuttier Straße in Neu-Ulm, kam es am Mittwochvormittag zu einem Hausfriedensbruch und einer Beleidigung gegenüber eines Polizeibeamten. Ein 62-jähriger ...