Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Polizei ermittelt wegen aufgefundem Biberfell
Biber im Wasser
Symbolfoto: Der Polizeiinspektion Dillingen wurde der Fund eines Biberfelles mitgeteilt und versucht nun, die Herkunft zu ermitteln.

Lauingen: Polizei ermittelt wegen aufgefundem Biberfell

Der Polizeiinspektion Dillingen wurde der Fund eines Biberfelles mitgeteilt und versucht nun, die Herkunft zu ermitteln.
Am Nordufer des Auwaldsee in Lauingen wurde am Mittag des 29.12.2018 in einem Abfalleimer ein abgezogenes Biberfell aufgefunden. Wer das frisch abgezogene Fell dort entsorgt hat ist bislang unbekannt. Weitere Ermittlungen werden getätigt. Wer Hinweise darauf geben kann, wird um Hinweise unter der Telefonnummer 09071/56-0 an die Dillinger Polizei gebeten.

Anzeige
x

Check Also

rettungswagen-und-feuerwehrfahrzeug

Blaustein: Biker prallt gegen Leitplanke und stützt Abhang runter

Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am Mittwoch, den 18.09.2019, bei Bermaringen. Der Motorradfahrer fuhr gegen 11.45 Uhr in der Straße von Bermaringen in Richtung Asch. ...

Einbruch Einbrecher

Holzheim: Unbekannter versucht in Einfamilienhaus einzubrechen

Gestern, am 17.09.2019, versuchte ein unbekannter Täter tagsüber in ein Einfamilienhaus in Holzheim einzubrechen. Hierzu machte sich der Unbekannte an der Haustüre zu schaffen, indem ...