Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Graffiti-Schmiererei am ehemaligen Postgebäude
Sprayer sprüht schmierereinen
Symbolfoto: catgrig - Fotolia

Dillingen: Graffiti-Schmiererei am ehemaligen Postgebäude

Die Polizei Dillingen bittet um Hinweise zu einem Graffiti, welches in Dillingen gesprüht wurde. Wer hat es gesprüht?
An der Wand des ehemaligen Postgebäudes in der Nähe des Bahnhof Dillingen wurden durch eine unbekannte Person zwei etwa 160 cm große Fäuste und weitere unleserliche Schriftzeichen angebracht. Dies geschah in der Zeit vom 28.12.2018, 18.00 Uhr bis 29.12.2018, 08.00 Uhr. Die Höhe des entstandenen Sachschadens muss mit dem Eigentümer des Gebäudes noch abgeklärt werden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 09071/56-0 an die Polizeiinspektion Dillingen erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...