Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Graffiti-Schmiererei am ehemaligen Postgebäude
Sprayer sprüht schmierereinen
Symbolfoto: catgrig - Fotolia

Dillingen: Graffiti-Schmiererei am ehemaligen Postgebäude

Die Polizei Dillingen bittet um Hinweise zu einem Graffiti, welches in Dillingen gesprüht wurde. Wer hat es gesprüht?
An der Wand des ehemaligen Postgebäudes in der Nähe des Bahnhof Dillingen wurden durch eine unbekannte Person zwei etwa 160 cm große Fäuste und weitere unleserliche Schriftzeichen angebracht. Dies geschah in der Zeit vom 28.12.2018, 18.00 Uhr bis 29.12.2018, 08.00 Uhr. Die Höhe des entstandenen Sachschadens muss mit dem Eigentümer des Gebäudes noch abgeklärt werden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 09071/56-0 an die Polizeiinspektion Dillingen erbeten.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Faust Schlagen

Kempten: Sicherheitsdienst-Mitarbeiter schwer verletzt – Zeugen gesucht

In der Nacht auf den 17.03.2019 kam es im Rahmen einer Party auf dem ehemaligen Gelände der Bundeswehr in der Ulmer Straße in Kempten zu ...

Pfefferspray Reizgas

Memmingerberg: Asylbewerber sprüht im Streit mit Pfefferspray

Am Sonntagmittag, den 16.03.2019 kam es gegen 13.00 Uhr in einer Asylbewerberunterkunft in Memmingerberg zu einem Streit zwischen zwei Bewohnern. Hintergrund war der Verkauf einer ...