Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Dickenreishausen: Zwei Pkws durch Feuerwerkskörper in Garage in Vollbrand
Wärmebildkamera Feuerwehr
Symbolfoto: Mario Obeser

Dickenreishausen: Zwei Pkws durch Feuerwerkskörper in Garage in Vollbrand

In der Silvesternacht, gegen Mitternacht, gelangte ein Feuerwerkskörper durch das teilweise geöffnete Garagentor, in die Doppelgarage eines Einfamilienhauses.
Hierdurch geriet die Garage, mit den zwei darin abgestellten PKW in Vollbrand. Die Hausbewohner konnten sich in Sicherheit bringen. Die Feuerwehren Dickenreishausen, Memmingen und Buxach waren mit etwa 50 Einsatzkräften im Einsatz und konnten ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus verhindern.

Dennoch entstand ein hoher Sachschaden, der auf etwa 150.000 Euro geschätzt wird.

Die Ermittlungen wurden noch in der Nacht durch den Kriminaldauerdienst übernommen und von der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen weiter geführt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Warnung ACHTUNG! Wir hatten Sie gewarnt!

Ebay-Kleinanzeigen: Polizei warnt vor Einmietbetrüger

Die Polizei in Dillingen warnt aktuell vor einem Mann, der über Ebay-Kleinanzeigen eine Wohnung sucht. Ein polizeibekannter 32-jähriger extrem überschuldeter sowie wegen zahlreicher Einmietbetrügereien bereits ...

Feuerwehr Blaulichtbalken

Lauingen: Nach Unfall Ölspur verursacht und geflüchtet

Die Polizeiinspektion Dillingen wurde am gestrigen Donnerstagvormittag gegen 11.10 Uhr von einer Ölspur in der Dillinger Straße in Lauingen informiert. Wie sich herausstellte, war ein ...