Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Heckscheiben zweier Pkws in Witzighausen eingeschlagen
Polizei Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Heckscheiben zweier Pkws in Witzighausen eingeschlagen

In der Nacht vom 29.12.2018 zum 30.12.2018 kam es in der Franz-Bergmüller-Straße in Witzighausen, zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten Pkw.
Hierbei wurde die Heckscheibe von einem unbekannten Täter eingeschlagen. Aus dem Pkw wurde jedoch nichts entwendet. Der Sachschaden beträgt etwa 700,- Euro. Am späten Abend des 31.12.2018 teilte ein Sendener Bürger dann mit, dass die Heckscheibe seines Pkw in Senden durch einen unbekannten Täter eingeschlagen wurde. Der betroffene Pkw war in der Beethovenstraße geparkt, als Zeugen der Schaden auffiel. Die Tatzeit lässt sich auf 18.30 bis 21.10 Uhr eingrenzen. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Die Polizeistation Senden bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07307/91000-0.

Anzeige
x

Check Also

Notarzt NEF Rettungsdienst

Dirlewang: Rennradlerin von 91-Jährigem übersehen und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am 19.06.2019 bei Dirlewang ereignete, zog sich eine Rennradfahrerin schwere Verletzungen zu. Am Mittwoch, gegen 16.00 Uhr, befuhr ein 91-jähriger ...

Rettungswagen seitlich neutral

Offingen: 80-Jähriger stützt mit E-Bike

Verletzungen zog sich am 19.06.2019 der Fahrer eines E-Bikes bei einem Sturz in Offingen zu. Ein 80-jähriger E-Bike-Fahrer war am Mittwochnachmittag auf dem Radweg entlang ...