Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Heckscheiben zweier Pkws in Witzighausen eingeschlagen
Polizei Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Heckscheiben zweier Pkws in Witzighausen eingeschlagen

In der Nacht vom 29.12.2018 zum 30.12.2018 kam es in der Franz-Bergmüller-Straße in Witzighausen, zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten Pkw.
Hierbei wurde die Heckscheibe von einem unbekannten Täter eingeschlagen. Aus dem Pkw wurde jedoch nichts entwendet. Der Sachschaden beträgt etwa 700,- Euro. Am späten Abend des 31.12.2018 teilte ein Sendener Bürger dann mit, dass die Heckscheibe seines Pkw in Senden durch einen unbekannten Täter eingeschlagen wurde. Der betroffene Pkw war in der Beethovenstraße geparkt, als Zeugen der Schaden auffiel. Die Tatzeit lässt sich auf 18.30 bis 21.10 Uhr eingrenzen. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Die Polizeistation Senden bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07307/91000-0.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...