Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Suppentopf sorgte für Einsatz
Feuerwehr mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Suppentopf sorgte für Einsatz

Am 01.01.2019, gegen 10.15 Uhr, ließ eine 87-jährige Frau in ihrer Wohnung einen Suppentopf unbeaufsichtigt auf der heißen Herdplatte stehen. Dies sorgte für einen Einsatz der Rettungskräfte.
Als sie wieder in die Küche kam, war der Raum bereits stark verqualmt. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Illertissen konnte die Situation schnell bereinigen. Die Frau und ihr Sohn wurden wegen einer möglichen Rauchvergiftung vom Rettungsdienst ärztlich versorgt. Es entstand kein Sachschaden.

Anzeige