Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Altenmünster: Betrunkener fällt durch Schlangenlinienfahrt auf
Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Altenmünster: Betrunkener fällt durch Schlangenlinienfahrt auf

Ein 55-jähriger Autofahrer missachtete am 02.01.2019, um 13.30 Uhr, in Altenmünster die Vorfahrt und fuhr anschließend in Schlangenlinien weiter.
Ohne einen Verkehrsunfall verursacht zu haben, hielt der Mann später an und Verkehrsteilnehmer verständigten die Polizei. Die Beamten führten daraufhin eine Alkoholüberprüfung durch, die mit einem Ergebnis von 1,78 Promille relativ deutlich ausfiel. Der Alkoholsünder musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt, eine Strafanzeige folgt.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...