Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Unsicherer Radfahrer fiel auf
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Unsicherer Radfahrer fiel auf

Am Abend des 02.01.2019 fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg in der Ichenhauser Straße ein Radfahrer auf, der in leichten Schlangenlinien fuhr.
Er wurde daraufhin angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen oder Medikamenten stand. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...