Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Kammeltal » Neuburg a.d.Kammel: Von der Straße gerutscht
Winter Schnee Straßenglätte
Symbolfoto: Jürgen Fälchle - Fotolia

Neuburg a.d.Kammel: Von der Straße gerutscht

Am 02.01.2019, 16.50 Uhr, ereignete sich in der Edelstetter Straße, Übergang zum Hirschfelder Weg in Neuburg ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von rund 1.700 Euro.
Ein 29-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Edelstetter Straße in Fahrtrichtung Edelstetten. In einer scharfen Kurve geriet er bei winterglatter Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Rutschen und in der Folge von der Fahrbahn ab. Er überfuhr ein Verkehrsschild, sowie einen Leitpfosten. Verletzt wurde niemand. Die Polizeiinspektion Krumbach war zur Unfallaufnahme im Einsatz.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht Zeugen gesucht

Neu-Ulm: Auf Parkplatz Pkw gestreift – Unfallflucht

Zu einer Unfallflucht kam es am Nachmittag des 24.08.2019, zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Neu-Ulmer Finninger Straße. ...

Alkohol Kontrolle Promille

Vöhringen: Radler fällt durch Fahrweise auf

Am Samstagabend, den 24.08.2019, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Illertissen in der Ulmer Straße ein Fahrradfahrer mit einer unsicheren Fahrweise auf. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle ...