Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Waldstetten/Deubach: Mit Pyrotechnik Briefkasten und Altpapiertonne beschädigt
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Waldstetten/Deubach: Mit Pyrotechnik Briefkasten und Altpapiertonne beschädigt

Hinweise sucht die Polizeiinspektion Günzburg zu einem beschädigten Briefkasten und einer in Deubach beschädigten Altpapiertonne.

In Waldstetten wurde gestern Abend gegen 20.45 Uhr am Rathausplatz ein dort angebrachter, öffentlicher Briefkasten mutmaßlich mit einem pyrotechnischen Gegenstand, eventuell einem Silvesterböller, gesprengt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter sprengten vermutlich mit einem pyrotechnischen Gegenstand in der Ellerbachstraße in Deubach eine Altpapiertonne, welche auf dem Gehweg abgestellt war. Es wurde ein Schaden von mehreren hundert Euro verursacht.

Zeugen in beiden Fällen, die Angaben zu dem oder den bislang unbekannten Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

LKW Diesel abgezapft

Langenneufnach: Wiederholter Diebstahl von Diesel – Hinweise gesucht

Seit April dieses Jahres bis jetzt wurde wiederholt Dieselkraftstoff aus den Tanks mehrerer Lkw auf dem Gelände eines Straßenbauunternehmens in der Hauptstraße in Langenneufnach entwendet. ...

Blaulicht Polizei

Burgau: Unfall beim Überholen zwischen Pkw und Lkw

Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am frühen Montagmorgen, den 15.07.2019, in Burgau. Gegen 05.50 Uhr war ein 37-Jähriger vom Kreisverkehr an der Pyrolyse kommend ...