Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Dischingen: Insgesamt vier Ortsschilder gestohlen
Ortsschild
Symbolfoto: Elke Hötzel - Fotolia

Dischingen: Insgesamt vier Ortsschilder gestohlen

Am 30.12.2018 bemerkten Anwohner das Fehlen eines Ortsschildes in Dunstelkingen. Nicht nur dort, auch an den Ortseingängen von Dischingen, Ballmertshofen und Katzenstein fehlten sie.
Unbekannte machten die ungewöhnliche Beute in der Zeit von Freitag, 28.12.2018, bis Sonntag, 30.12.2018. Die Diebe montierten insgesamt vier Tafeln ab und nahmen sie mit. Die Polizei (Telefon 07321/322-0) hat die Ermittlungen nach den Tätern aufgenommen. Sie sucht Zeugen, die Hinweise zu den Taten oder dem Verbleib der Schilder machen können.

Anzeige
x

Check Also

Wärmebildkamera Feuerwehr

Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte

Gegen 19.15 Uhr, am 14.07.2019, hatte ein Zeuge in der Gaststätte, in der Hasenstraße in Laupheim, Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Im Treppenhaus war ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Senden: Unbekannte Person ritzt langen Kratzer in Pkw

In der Nacht auf den 14.07.2019 wurde ein geparkter Pkw in der Haydnstraße beschädigt. Das Fahrzeug wurde mit einem, über drei Meter langen Kratzer, beschädigt. ...