Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Ehgatten/Horgau/Dinkelscherben: Unfälle wegen schneeglatten Straßen
Symbolfoto: fotoyou - Fotolia

Ehgatten/Horgau/Dinkelscherben: Unfälle wegen schneeglatten Straßen

Drei wetterbedingte Verkehrsunfälle ereigneten sich im Raum Zusmarshausen am 05.01.2019, bei denen ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro entstand.

Ehgatten. Gegen 09.00 Uhr befuhr eine 34-jährige Frau die Staatsstraße 2032 von Welden in Richtung Adelsried. Kurz vor Ehgatten kommt sie aufgrund von Schneeglätte von der Fahrbahn ab und fährt in den Straßengraben. An ihrem PKW entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Verletzt wurde die Fahrerin nicht.

Horgau. Gegen 10.00 Uhr war eine 54-Jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße A5 von Adelsried in Richtung Horgau unterwegs. Kurz vor der Ampelkreuzung zur Staatsstraße 2510 kam sie in einer Linkskurve aufgrund der Schneeglätte von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Alle fünf Insassen des PKWs blieben beim Unfall unverletzt. Am PKW entstand ein Streifschaden von circa 4000 Euro. Der Baum wurde ebenfalls leicht beschädigt.

Dinkelscherben. Gegen 18.50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2027 von Dinkelscherben Richtung Uttenhofen. Ein 60-jähriger Autofahrer kam in einer Rechtskurve aufgrund von Schneeverwehungen nach links von der Fahrbahn ab. Auch er streifte dabei einen Baum. An seinem PKW entstand ebenfalls ein Sachschaden von ungefähr 4000 Euro. Auch hier wurde der Baum leicht beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt.

Anzeige
x

Check Also

Lindau: Nach Schlägerei auf Jahrmarkt ermittelt die Kripo

Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 20.00 Uhr, kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen. Die Ermittlungen ...

Königsbrunn: Mann will in Bäckerei Geld rauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 12.11.2019, betrat eine unbekannte Person gegen 17.10 Uhr eine Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn mit der Absicht, diese auszurauben. Der Mann wartete kurze ...