Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Sachschaden bei Frontalzusammenstoß in Großkötz
Polizeiauto Schnee Winter
Symbolfoto: Mario Obeser

Sachschaden bei Frontalzusammenstoß in Großkötz

Ohne Verletzte aber mit hohem Sachschaden endete am 05.01.2019 ein Verkehrsunfall auf schneeglatter Straße in Großkötz.
Am Samstagvormittag, gegen 11.00 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Pkw die Ortsstraße in Großkötz in Richtung Kleinkötz und kam auf der winterglatten Fahrbahn, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, auf die Gegenfahrspur. Dort stieß er frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 54-Jährigen zusammen.

Beide Unfallbeteiligte blieben unverletzt, an ihren Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 25.000 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg nahm den Unfall auf.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Baucontainer

Neu-Ulm: Baucontainer Baustelle des Orangecampus

Auf der Baustelle des Orangecampus in Neu-Ulm wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mehrere Baucontainer aufgebrochen. Die Täter entwendeten zahlreiche Werkzeuge und Elektrogeräte. ...

Spray Graffiti Strayer

Memmingen: Zwei Bagger mit Farbe besprüht

Im Zeitraum vom 18.04.2019 bis 23.04.2019 wurden zwei Bagger, welche im Rahmen eines Lärmschutzbaus am Güterbahnhof in Memmingen aufgestellt waren, beschädigt. Der oder die unbekannten ...