Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Ottobeuren: Von Pkw erfasste Fußgängerin läuft davon
Rettungswagen Front Tag
Symbolfoto: Mario Obeser

Ottobeuren: Von Pkw erfasste Fußgängerin läuft davon

Am Sonntagmorgen befuhr PKW-Fahrer die Luitpoldstraße in Richtung Marktplatz, als plötzlich und völlig unvermittelt eine Fußgängerin hinter einem haltenden Fahrzeug die Fahrbahn überquerte.
Die Fußgängerin lief dem Fahrzeugführer direkt vors Fahrzeug. Dieser konnte nicht mehr bremsen und erfasste die Frau frontal. Die Fußgängerin entfernte sich nach dem Anstoß von der Unfallstelle ohne ihre Personalien anzugeben, konnte jedoch aufgrund anwesender Zeugen identifiziert werden. Sie wurde zu Hause angetroffen, war erheblich alkoholisiert und wurde mit dem Rettungswagen in das Klinikum verbracht.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Alkohol © itakdalee

Senden: Betrunkener 31-Jähriger randaliert im Elternhaus

Am 21.02.2019 gegen 15.50 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf ein, wonach ein 31-jähriger in der Wohnung seines Elternhauses in der Marienstraße randalieren würde. ...

Rettungswagen mit Blaulicht

Thannhausen: Pkw fährt Radfahrerin auf

Eine Autofahrerin fuhr am 21.02.2019 in Thannhausen einer Radfahrerin auf, wodurch diese vom Fahrrad stürzte. Am Donnerstagabend übersah eine 79-jährige Opel-Fahrerin in der Ursberger Straße ...