Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Germaringen: Von nasser Fahrbahn angekommen – Schwer verletzt
NEF Notarztfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Germaringen: Von nasser Fahrbahn angekommen – Schwer verletzt

Am gestrigen Montagabend verlor eine 24-jährige Frau in einer langgezogenen Linkskurve zwischen Gutenberg und Ketterschwang auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Pkw.
Die Autofahrerin kam nach rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die junge Lenkerin wurde dabei schwerverletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Gesamtsachschaden kann noch nicht beziffert werden. Unfallursächlich dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen sein.

Anzeige