Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: 79-jähriger Radfahrer schwer verletzt
Notarzt NEF Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: 79-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Am gestrigen Dienstag, 08.01.2019, ereignete sich gegen 13.10 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in Gerlenhofen.
Den ersten Ermittlungen zur Folge, befuhr eine 38-Jährige mit ihrem Pkw die Odilostraße in Richtung St.-Wolfgang-Straße. In einer dortigen Linkskurve fuhr sie dabei zu weit auf die linke Fahrbahnseite und touchierte dadurch mit ihrer Pkw–Front einen ihr entgegenkommenden 79-jährigen Radfahrer. Dieser stürzte dadurch zu Boden und verletzte sich dabei schwer. Er wurde vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt und daraufhin in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...