Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Spezialkräfte dringen in Wohnung in Memmingen ein
SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug
Symbolfoto: benjaminnolte - Fotolia

Spezialkräfte dringen in Wohnung in Memmingen ein

Am Dienstag, 08.01.2019, wurde spätabends drangen Spezialeinsatzkräften in eine Wohnung im Erlenweg ein.
Es bestand der Verdacht, dass sich dort eine Frau aufhalten solle, die bedroht werde und unter Betäubungsmitteleinfluss stand. In der Wohnung konnten schließlich der Wohnungsinhaber und die besagte Frau angetroffen werden. Außerdem konnten zwei Armbrüste und eine Schreckschusswaffe sowie Rauschgiftutensilien und eine größere Menge Bargeld sichergestellt werden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Der Mann konnte in seiner Wohnung verbleiben, die Frau welche aus einer Klinik abgängig war, wurde dorthin zurück verbracht.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Baucontainer

Neu-Ulm: Baucontainer Baustelle des Orangecampus

Auf der Baustelle des Orangecampus in Neu-Ulm wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mehrere Baucontainer aufgebrochen. Die Täter entwendeten zahlreiche Werkzeuge und Elektrogeräte. ...

Polizeikontrolle

Buch: Mit Händlerkennzeichen herumgefahren

Am frühen Mittwochabend führten Beamte der Polizei Illertissen eine Verkehrskontrolle im Bereich der Obenhauser Straße in Buch durch. Am Pkw eines 65-Jährigen waren hierbei rote ...