Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Spezialkräfte dringen in Wohnung in Memmingen ein
SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug
Symbolfoto: benjaminnolte - Fotolia

Spezialkräfte dringen in Wohnung in Memmingen ein

Am Dienstag, 08.01.2019, wurde spätabends drangen Spezialeinsatzkräften in eine Wohnung im Erlenweg ein.
Es bestand der Verdacht, dass sich dort eine Frau aufhalten solle, die bedroht werde und unter Betäubungsmitteleinfluss stand. In der Wohnung konnten schließlich der Wohnungsinhaber und die besagte Frau angetroffen werden. Außerdem konnten zwei Armbrüste und eine Schreckschusswaffe sowie Rauschgiftutensilien und eine größere Menge Bargeld sichergestellt werden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Der Mann konnte in seiner Wohnung verbleiben, die Frau welche aus einer Klinik abgängig war, wurde dorthin zurück verbracht.

Anzeige
x

Check Also

Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt

Offingen: Unbekannte Person schlägt Autoscheibe ein

Bereits am Dienstag, 17.09.2019, gegen 17.30 Uhr parkte ein Mann seinen VW Caddy in Offingen auf einem Feldweg gegenüber der Radlertankstelle. Als er nach einer ...

Polizeifahrzeug Front

Jettingen-Scheppach: Links abbiegendes Fahrzeug stößt mit Pkw zusammen

Zu einem Unfall beim Linksabbiegen kam es am Mittwoch, 18.09.2019, gegen 07.30 Uhr in der Messerschmittstraße in Scheppach. Ein Servicefahrzeug des Autobahnbetreibers fuhr mit langsamer ...