Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Dürrlauingen: Unfallflüchtiger Lkw-Fahrer von Zeugen beobachtet
Polizeifahrzeug mit Blaulicht spiegelt
Symbolfoto: Mario Obeser

Dürrlauingen: Unfallflüchtiger Lkw-Fahrer von Zeugen beobachtet

Einem aufmerksamen Anwohner ist es zu verdanken, dass eine Unfallflucht am 08.01.2019 in Dürrlauingen geklärt werden konnte.
Dort rangierte am vergangenen Dienstag gegen 10.00 Uhr ein LKW mit Anhänger rückwärts gegen einen Zaun und drückte einen Zaunpfosten um. Der Fahrer stieg daraufhin aus seinem Führerhaus und besah sich den Schaden. Allerdings kümmerte er sich nicht weiter darum, sondern stieg wieder ein, koppelte in der Nähe der Unfallstelle seinen Anhänger ab und fuhr weiter auf Liefertour. Der Zeuge informierte die Polizei in Burgau von seinen Beobachtungen. Über das Kennzeichen des abgestellten Anhängers konnte nun der Fahrer ermittelt und zur Anzeige gebracht werden. Der angerichtete Schaden beträgt etwa 200 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Brand Reisensburg Wohnhaus 16092019 6

Reisensburg: Brand in Dachstuhl eines Wohnhauses – rund 50.000 Euro Schaden

Um 11.22 Uhr, am 16.09.2019, wurde ein Brand in einem Wohnhaus, im Kohlstattweg, im Günzburger Stadtteil Reisensburg mitgeteilt. Die alarmierten Einsatzkräfte stellen eine starke Rauchentwicklung ...

Türe mit Schraubendreher aufhebeln

Bachhagel: Einbrecher scheitert an Kellertüre

In der Zeit vom 10.09.2019, 16.00 Uhr bis zum 15.09.2019, 11.00 Uhr wurde versucht über eine Außentreppe in den Keller eines Einfamilienhauses in der Marquardstraße ...