Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Unbekannter Verkehrsteilnehmer prallt gegen Ape
Unfallflucht, Bsaktuell, Nachrichten, Schwaben Aktuell, Zeugen Unfallflucht gesucht
Symbolbild: Mario Obeser

Wertingen: Unbekannter Verkehrsteilnehmer prallt gegen Ape

In der Zeit vom 08.01.2019, 17.00 Uhr bis zum 09.01.2019, 06.00 Uhr wurde eine Ape (dreirädriges Motorrad mit Fahrgastzelle) von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer angefahren.
Das Gefährt stand in der Alemannenstraße in einer Parklücke. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro. Vermutlich war der Unfallverursacher von der Stadtmitte aus kommend nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen die abgestellte Ape geprallt.

Die Polizeistation Wertingen bittet unter der Telefonnummer 08272/9951-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Erkheim/A96: Lkw zu breit und zu hoch – Ladung komplett ungesichert

Eine Streife der Autobahnpolizei stellt am gestrigen Abend einen kroatischen Sattelzug mit deutlicher Schieflage fest. Sie unterzog diesen einer Verkehrskontrolle. Bei der Überprüfung wurde eine ...

Fraust Schlaege

Augsburg: Streit in Einkaufscenter mündet in Kopfstoß

Am Dienstag, 18.06.2019, ereignete sich gegen 14.25 Uhr ein Körperverletzungsdelikt in einem Einkaufscenter am Willy-Brandt-Platz in Augsburg. Hier gerieten ein 37-Jähriger und ein bislang unbekannter ...