Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Unbekannter Verkehrsteilnehmer prallt gegen Ape
Unfallflucht, Bsaktuell, Nachrichten, Schwaben Aktuell, Zeugen Unfallflucht gesucht
Symbolbild: Mario Obeser

Wertingen: Unbekannter Verkehrsteilnehmer prallt gegen Ape

In der Zeit vom 08.01.2019, 17.00 Uhr bis zum 09.01.2019, 06.00 Uhr wurde eine Ape (dreirädriges Motorrad mit Fahrgastzelle) von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer angefahren.
Das Gefährt stand in der Alemannenstraße in einer Parklücke. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro. Vermutlich war der Unfallverursacher von der Stadtmitte aus kommend nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen die abgestellte Ape geprallt.

Die Polizeistation Wertingen bittet unter der Telefonnummer 08272/9951-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Unfall A8 Kreis GZ Burgau-Günzburg 21032019 16

Kreis Günzburg/A8: Vier teils schwer Verletzte und hoher Schaden bei Verkehrsunfall

Am 21.03.2019 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 8 im Kreis Günzburg, zwischen den Anschlussstellen Burgau und Günzburg, in Fahrtrichtung Stuttgart. Vier ...

Einbruch Fenster

Zeugen gesucht: Einbrüche in Türkheim und Ettringen

Die Polizei in Bad Wörishofen ist auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise zu den Tätern machen können, die in Türkheim und Ettringen zwei Einbrüche ...