Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Thannhausen: Pkw unbeleuchtet und nicht abgesichtert auf der B300 stehen lassen
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: Pkw unbeleuchtet und nicht abgesichtert auf der B300 stehen lassen

Am Donnerstag, 10.01.2018, 04.40 Uhr, befuhr eine 48-Jährige die B300 von Ziemetshausen her kommend, in Richtung Thannhausen.
Auf Grund winterlicher Straßenverhältnisse blieb sie mit ihrem Pkw an der dortigen Steigung liegen. Es gelang ihr nicht den Pkw von der Fahrbahn zu bewegen. Sie ließ ihr Fahrzeug unbeleuchtet, ungesichert und noch fast komplett auf der Fahrbahn stehen und begab sich zu ihrer Arbeitsstelle.

Polizei ließ abschleppen
Da der Halter nicht erreicht werden konnte, wurde zur Gefahrenabwehr die Abschleppung durch die Polizei veranlasst. Da der Pkw auf der Vorderachse mit Sommerreifen ausgerüstet war, erwarten Halter und Fahrerin entsprechende Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeigen.

Anzeige
x

Check Also

Windunfall -Urheber-Maren

Bibertal: Reh läuft vor Pkw und wird erfasst

In Bibertal war es am 22.07.2019 zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Reh gekommen. Gegen 05.55 Uhr befuhr ein 33-jähriger Autofahrer mit seinem ...

Kelle Kontrolle

Günzburg: Autofahrer mit falschem Händlerkennzeichen unterwegs

Eine Streife Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm unterzog am 22.07.2019 auf der Autobahn 8 einen Pkw einer Verkehrskontrolle. Gestern in den Mittagsstunden kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf ...