Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Lebensgefährtin mit Staubsaugerrohr geschlagen
Mann mit Messer in der Hand
Symbolfoto: nature scene - Fotolia

Memmingen: Lebensgefährtin mit Staubsaugerrohr geschlagen

Am Mittwochmorgen schlug ein Mann mit einem Staubsaugerrohr bei einem Familienstreit auf seine Lebensgefährtin ein.
Die Frau erlitt dadurch mehrere Hämatome und Prellungen im Gesicht. Weiterhin bedrohte er sie mit einem Küchenmesser und drohte sie umbringen. Durch die eintreffende Polizeistreife wurde ihm ein Platzverweis bzw. Kontaktverbot ausgesprochen. Im Zuge der Ermittlungen wurde bekannt, dass der Mann mit circa 1,6 Promille mit dem Pkw unterwegs war. Es wurden Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige