Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Fahrt endet an Straßenlaterne
Strassenlampe im Schnee
Symbolfoto: © Matthias Enter - Fotolia.com

Krumbach: Fahrt endet an Straßenlaterne

Am Mittwoch, 09.01.2018, 22.55 Uhr, ereignete sich auf der Bahnhofstraße in Krumbach ein Verkehrsunfall.
Ein 21-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Luitpoldstraße, in Richtung Bahnhofstraße. In einer Linkskurve wurde sein Fahrzeug, auf Grund winterlicher Straßenverhältnisse und nicht angepasster Geschwindigkeit, nach außen getragen und kollidierte mit einer Straßenlaterne, welche leicht beschädigt worden ist. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden schätzt die Polizeiinspektion Günzburg auf etwa 3000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

NEF Notarztfahrzeug

Jettingen-Scheppach: Autofahrer übersieht Kraftrad – zwei Verletzte

Ein Zusammenstoß mit zwei mittelschwer verletzten Personen ereignete sich am vergangenen Montagmorgen, den 11.11.2019, in Scheppach. Gegen 06:15 Uhr war eine 21-Jährtige Pkw-Führerin auf der ...

Brand Filteranlage Alko Kleinkoetz 12112019

Kleinkötz: Brand einer Filteranlage in Industriebetrieb

Um 00.45 Uhr, am 12.11.2019, wurde durch die Integrierte Leitstelle, aufgrund der Auslösung der Brandmeldeanlage, ein Brand in einem Industriebetrieb in Kleinkötz gemeldet. Vor Ort ...