Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Autofahrer übersieht anderen Pkw
Kein Alkohol am Steuer
Symbolfoto: © Zerbor - Fotolia.com

Dillingen: Autofahrer übersieht anderen Pkw

Am 10.01.2019 kam es in Dillingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge zusammen stießen.
Gegen 13.40 Uhr wollte ein 80-jähriger Pkw-Fahrer von der Schretzheimer Straße in Richtung Schlesienstraße befahren. Dabei übersah er eine vorfahrtsberechtigte 32-jährige Fahrerin eines BMWs und prallte mit ihrem Fahrzeug zusammen. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Unfallgegnerin leicht und musste vor Ort in einem Rettungswagen behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim Unfallverursacher Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Er musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen, außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt.

Gegen ihn wird nun unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Sicherungsanhänger Nachts Feuerwehr

Wendlingen/A8: Kleinbus prallt ungebremst in Sattelauflieger

Sechs Verletzte und rund 60.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Montag, 19.08.2019, auf der Autobahn 8 bei Wendlingen. Wie die Polizei mitteilt, ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Bobingen: Leicht verletzt bei Unfall zwischen zwei Pkws

Am 17.08.2019 entstand bei einem Verkehrsunfall in Bobingen ein Gesamtschaden von rund 17.000 Euro. Eine Person zog sich Verletzungen zu. Gegen 17.25 Uhr missachte an ...