Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Überholender Sattelzug streift Pkw und fährt weiter
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Überholender Sattelzug streift Pkw und fährt weiter

Am 10.01.2019, 08.25 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 300, zwischen Krumbach und Edenhausen ein Streifzusammenstoß zwischen einem Sattelzug und einem Pkw.
Zur Unfallzeit befuhr eine 58-Jährige mit ihrem Pkw die B 300, in Richtung Krumbach. Zwischen Edenhausen und Krumbach wurde sie von einem Sattelzug überholt. Beim Überholvorgang streifte der Sattelzug die linke Seite des Pkw. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte dieser seine Fahrt fort.

Die Geschädigte merkte sich das Kennzeichen des Aufliegers. Über den Halter konnte der verantwortliche Fahrer ermittelt werden. Der Schaden am Pkw beträgt etwa 1.000 Euro. Es laufen Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Türe mit Schraubendreher aufhebeln

Nersingen: Unbekannter bricht in Bauernhaus ein

Im Zeitraum von Freitag auf Samstag drangen unbekannte Täter in ein Bauernhaus im Stadtteil Leibi auf bislang unbekannte Weise ein. Durch den Eigentümer konnte nur ...

Polizeiauto in der Nacht

Autofahrer betrunken und unter Drogeneinfluss

Nach Verkehrskontrollen der Polizei in Neu-Ulm war für zwei Fahrzeugführer am 19.01.2019 die Fahrt erst einmal zu Ende. Am Abend des 19.01.2019 wurde ein 26-jähriger ...