Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen: Berauschter Autofahrer will vor Polizei flüchten
Blaulicht Nacht
Symbolfoto: chalabala - Fotolia

Vöhringen: Berauschter Autofahrer will vor Polizei flüchten

Beamte der Polizei Illertissen wollten am frühen Freitagmorgen, 11.01.2019, im Bereich des Bahnhofes einen Pkw kontrollieren.
Als der Fahrer dies erkannte, versuchte er vor der Streife zu flüchten. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt durch ein Wohngebiet konnte der 35-Jährige in der Bahnhofstraße angehalten werden.

Der Mann räumte gegenüber den Beamten ein, dass er den Pkw seiner Mutter ohne deren Wissen benutzen würde und zudem keine Fahrerlaubnis besitze. Im weiteren Verlauf der Kontrolle konnten bei dem 35-Jährigen außerdem drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Auf Vorhalt räumte der Mann auch den Konsum von diversen illegalen Betäubungsmitteln ein. Zur Beweissicherung erfolgte eine Blutentnahme. Der Pkw wurde sichergestellt und der Mutter übergeben.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...