Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Mit Pkw auf Nachbarn zugefahren
Lichthupe Tacho
Symbolfoto: Gerhard Seybert - Fotolia

Kempten: Mit Pkw auf Nachbarn zugefahren

Am 10.01.2019 eskalierte in Kempten ein Nachbarschaftsstreit, der bei der Polizei zur Anzeige gebracht wurde.
Ein 36-Jähriger hatte mit einem 31-Jahre alten Nachbarn länger andauernde Streitigkeiten, welche ihre Ursache in diverse Ruhestörungen des 36-Jährigen haben. Gestern kurz nach 08.00 Uhr fuhr der 36-Jährige mit seinem Pkw gezielt auf den 31-Jahre alten Nachbarn zu, als dieser vor dem Haus auf ein Taxi wartete. Der 31-Jährige musste sich mit einem Sprung zu Seite in Sicherheit bringen, um einer Kollision ausweichen. Gegen den Pkw-Fahrer sind nun strafrechtliche Ermittlungen anhängig.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...