Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Mit Pkw auf Nachbarn zugefahren
Lichthupe Tacho
Symbolfoto: Gerhard Seybert - Fotolia

Kempten: Mit Pkw auf Nachbarn zugefahren

Am 10.01.2019 eskalierte in Kempten ein Nachbarschaftsstreit, der bei der Polizei zur Anzeige gebracht wurde.
Ein 36-Jähriger hatte mit einem 31-Jahre alten Nachbarn länger andauernde Streitigkeiten, welche ihre Ursache in diverse Ruhestörungen des 36-Jährigen haben. Gestern kurz nach 08.00 Uhr fuhr der 36-Jährige mit seinem Pkw gezielt auf den 31-Jahre alten Nachbarn zu, als dieser vor dem Haus auf ein Taxi wartete. Der 31-Jährige musste sich mit einem Sprung zu Seite in Sicherheit bringen, um einer Kollision ausweichen. Gegen den Pkw-Fahrer sind nun strafrechtliche Ermittlungen anhängig.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug Zusmarshausen 2

Burgau/A8: Zwei Unfälle mit rund 30.000 Euro Schaden bei Starkregen

Zwei Leichtverletzte sowie insgesamt 30.000 Euro Schaden waren die Bilanz zweier Verkehrsunfälle, die sich innerhalb weniger Stunden auf der A 8 bei Burgau, in Fartrichtung ...

Blaulicht Polizei Einsatz

Pfuhl: 20-Jähriger von Fahrzeug erfasst und getötet – Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Am frühen Sonntagmorgen, dem 16.06.2019, kam es auf der NU8, bei Pfuhl, zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem das Verursacherfahrzeug flüchtete. Wohl auf dem Heimweg ...