Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Mit Pkw auf Nachbarn zugefahren
Lichthupe Tacho
Symbolfoto: Gerhard Seybert - Fotolia

Kempten: Mit Pkw auf Nachbarn zugefahren

Am 10.01.2019 eskalierte in Kempten ein Nachbarschaftsstreit, der bei der Polizei zur Anzeige gebracht wurde.
Ein 36-Jähriger hatte mit einem 31-Jahre alten Nachbarn länger andauernde Streitigkeiten, welche ihre Ursache in diverse Ruhestörungen des 36-Jährigen haben. Gestern kurz nach 08.00 Uhr fuhr der 36-Jährige mit seinem Pkw gezielt auf den 31-Jahre alten Nachbarn zu, als dieser vor dem Haus auf ein Taxi wartete. Der 31-Jährige musste sich mit einem Sprung zu Seite in Sicherheit bringen, um einer Kollision ausweichen. Gegen den Pkw-Fahrer sind nun strafrechtliche Ermittlungen anhängig.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Türe mit Schraubendreher aufhebeln

Nersingen: Unbekannter bricht in Bauernhaus ein

Im Zeitraum von Freitag auf Samstag drangen unbekannte Täter in ein Bauernhaus im Stadtteil Leibi auf bislang unbekannte Weise ein. Durch den Eigentümer konnte nur ...

Polizeiauto in der Nacht

Autofahrer betrunken und unter Drogeneinfluss

Nach Verkehrskontrollen der Polizei in Neu-Ulm war für zwei Fahrzeugführer am 19.01.2019 die Fahrt erst einmal zu Ende. Am Abend des 19.01.2019 wurde ein 26-jähriger ...