Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Syrgenstein: Unfall auf der DLG 27 führt zu Totalschaden
Polizeifahrzeug Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Syrgenstein: Unfall auf der DLG 27 führt zu Totalschaden

Am 13.01.2019 gegen 14.45 Uhr kam es auf der Kreisstraße DLG 27 bei Syrgenstein zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.
Eine 48-jährige Fahrerin kam mit ihrem Opel Astra auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei rutschte sie eine Böschung hinunter und prallte frontal gegen einen Strauch. Durch den Aufprall wurden die Fahrerin und ihre 17-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie mussten zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Heidenheim verbracht werden. An ihrem Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Sanitäter

Bad Schussenried: Unfall zwischen Biker und Radfahrerin fordert zwei Menschenleben

Zwei Menschen sterben, als es am 18.06.2019, bei Bad Schussenried, zu einem Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einer Fahrradfahrerin kam. Eine Person zog sich schwere ...

polizeifahrzeug-blau-bewerbung

Laupheim: Überfall auf 15-Jährigen durch drei Männer – Zeugen gesucht

Drei junge Männer sollen am vergangenen Freitag, den 14.06.2019, in Laupheim einen 15-jährigen Radfahrer beraubt haben. Der 15-Jährige sei gegen 18.00 Uhr auf dem Weg ...