Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Aschereste führten zu Brand
Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: Aschereste führten zu Brand

Am gestrigen Sonntag, den 13.01.2019, gegen 12.15 Uhr, brannte ein überdachter Anbau an einer Garage. Die Feuerwehr wurde gerufen.
Durch das rechtzeitige Eingreifen der Feuerwehr Thannhausen konnte ein Übergriff des Feuers auf das Einfamilienhaus verhindert werden. Als Brandursache ist von einer unsachgemäßen Entsorgung von Ascheresten auszugehen. Der Sachschaden beträgt nach einer ersten Schätzung etwa 15.000 Euro.

Die Feuerwehr Thannhausen war mit sechs Fahrzeugen und rund 30 Feuerwehrkräften im Einsatz.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...