Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Aschereste führten zu Brand
Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: Aschereste führten zu Brand

Am gestrigen Sonntag, den 13.01.2019, gegen 12.15 Uhr, brannte ein überdachter Anbau an einer Garage. Die Feuerwehr wurde gerufen.
Durch das rechtzeitige Eingreifen der Feuerwehr Thannhausen konnte ein Übergriff des Feuers auf das Einfamilienhaus verhindert werden. Als Brandursache ist von einer unsachgemäßen Entsorgung von Ascheresten auszugehen. Der Sachschaden beträgt nach einer ersten Schätzung etwa 15.000 Euro.

Die Feuerwehr Thannhausen war mit sechs Fahrzeugen und rund 30 Feuerwehrkräften im Einsatz.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Faust Schlagen

Kempten: Sicherheitsdienst-Mitarbeiter schwer verletzt – Zeugen gesucht

In der Nacht auf den 17.03.2019 kam es im Rahmen einer Party auf dem ehemaligen Gelände der Bundeswehr in der Ulmer Straße in Kempten zu ...

Pfefferspray Reizgas

Memmingerberg: Asylbewerber sprüht im Streit mit Pfefferspray

Am Sonntagmittag, den 16.03.2019 kam es gegen 13.00 Uhr in einer Asylbewerberunterkunft in Memmingerberg zu einem Streit zwischen zwei Bewohnern. Hintergrund war der Verkauf einer ...