Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Meitingen: Mann bedroht Ehefrau mit Beil und Messer
Handschellen - Festnahme
Symbolfoto: Brian Jackson - Fotolia

Meitingen: Mann bedroht Ehefrau mit Beil und Messer

Am 13.01.2019 ging ein 55-Jähriger mit einem Beil und einem Messer bewaffnet ins Schlafzimmer seiner 54-jährigen Ehefrau. Beide wohnen in einem Haus in einem Meitinger Ortsteil.
Während der stark angetrunkene Mann auf seine Frau zuging, äußerte er, dass er sie umbringen werde. Seine Ehefrau konnte ihn jedoch beruhigen und es gelang ihr, ihm das Beil und das Messer abzunehmen. Schließlich nutzte sie eine günstige Gelegenheit um aus dem Haus zu flüchten und die Polizei zu verständigen.

Die Polizei rückte mit mehreren Streifen an. Der 55-Jährige wurde angewiesen das Wohnhaus zu verlassen und konnte in der Folge widerstandslos festgenommen werden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Polizei

Krumbach: Lkw fuhr Schranke am Bahnübergang ab

Eine Streife der Polizeiinspektion Krumbach stoppe am 15.01.2019 einen Lkw-Fahrer, der kurz zur in Krumbach eine Schranke abgefahren hatte. Gestern, gegen 12.20 Uhr, war ein ...

Feuerwehrfahrzeug Burgau

Burgau/A8: Sattelzug stößt wegen Pkw gegen Leitplanke – Dieseltank aufgerissen

Zu einem Unfall mit rund 10.000 Euro Sachschaden ist es Dienstag, 15.01.2019, kurz vor 20.00 Uhr auf der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Zusmarshausen und ...