Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Bad Wörishofen: Schlägerei in Asylbewerberunterkunft
Fraust Schlaege
Symbolfoto: nito - Fotolia

Bad Wörishofen: Schlägerei in Asylbewerberunterkunft

Wegen einer Schlägerei rückten am Mittwochfrüh, 16.01.2019, insgesamt drei Streifen der Polizei in der Kernstadt bei einer Sammelunterkunft für Asylbewerber an.
Zwischen zwei dortigen Bewohnern war es zu einem Streit und anschließend zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen, bei der eine Person leichtverletzt wurde. Die Gemüter konnten schnell beruhigt werden, die Polizei ermittelt jetzt wegen einer Körperverletzung gegen eine 38-jährige Bewohnerin.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

DRK, Deutsches Rotes Kreuz, BSAktuell, Nachrichten,

Kreis Göppingen: 69-jähriger Motorradfahrer kommt bei Unfall ums Leben

Mit tödlichen Verletzungen endete am 20.04.2019 ein Verkehrsunfall für einen Motorradfahrer bei Rechberghausen. Gegen 13.00 Uhr war der 69-Jährige mit seinem Motorrad auf der Landesstraße ...

Bergwacht im Einsatz

Pfronten: Gleitschirmflieger stützt aus geringer Höhe ab

Am Mittag des Karsamstags verunglückte ein 40-jähriger Gleitschirmflieger aus Augsburg am Breitenberg. Er hatte noch Glück im Unglück. Kurz nach dem Start wurde der Gleitschirm ...