Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Bad Wörishofen: Schlägerei in Asylbewerberunterkunft
Fraust Schlaege
Symbolfoto: nito - Fotolia

Bad Wörishofen: Schlägerei in Asylbewerberunterkunft

Wegen einer Schlägerei rückten am Mittwochfrüh, 16.01.2019, insgesamt drei Streifen der Polizei in der Kernstadt bei einer Sammelunterkunft für Asylbewerber an.
Zwischen zwei dortigen Bewohnern war es zu einem Streit und anschließend zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen, bei der eine Person leichtverletzt wurde. Die Gemüter konnten schnell beruhigt werden, die Polizei ermittelt jetzt wegen einer Körperverletzung gegen eine 38-jährige Bewohnerin.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Warnung ACHTUNG! Wir hatten Sie gewarnt!

Ebay-Kleinanzeigen: Polizei warnt vor Einmietbetrüger

Die Polizei in Dillingen warnt aktuell vor einem Mann, der über Ebay-Kleinanzeigen eine Wohnung sucht. Ein polizeibekannter 32-jähriger extrem überschuldeter sowie wegen zahlreicher Einmietbetrügereien bereits ...

Feuerwehr Blaulichtbalken

Lauingen: Nach Unfall Ölspur verursacht und geflüchtet

Die Polizeiinspektion Dillingen wurde am gestrigen Donnerstagvormittag gegen 11.10 Uhr von einer Ölspur in der Dillinger Straße in Lauingen informiert. Wie sich herausstellte, war ein ...