Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » In Schneehaufen gefahren:: Polizei beschlagnahmt Handys und Kleidung
Polizeiauto in der Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

In Schneehaufen gefahren:: Polizei beschlagnahmt Handys und Kleidung

Gegen Mitternacht, am 15.01.2019, beobachtete ein Anwohner in Waltenhofen wie ein Pkw in einen Schneehaufen fuhr. Er verständigte die Polizei.
Beim Eintreffen der Streife versuchten angetrunkene Männer das Fahrzeug freizuschaufeln. Da vor Ort der Fahrer nicht ermittelt werden konnte, wurden die Oberbekleidungen sowie die Mobiltelefone der Männer sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft ordnete zudem bei beiden Personen eine Blutentnahme an. Da ein 29-Jähriger dabei ausfallend wurde, verbrachte er anschließend die Nacht in der Arrestzelle.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht, Blaulichter,

Vöhringen: Diebstahl aus nicht versperrtem Auto

In der Nacht zum 22.08.2019 wurde aus einem unversperrten Fahrzeug in der Haydnstraße in Vöhringen ein Rucksack entwendet. In dem Rucksack befand sich die Geldbörse ...

Straßensperrung Baustelle

Vöhringen: Autofahrer rauscht in Baustelle

Am 23.08.2019 verursachte ein Autofahrer, in einer Baustelle in Vöhringen, alleinbeteiligt einen Unfall, der sein Fahrzeug total beschädigte. In der vergangenen Nacht gegen 01.00 Uhr ...