Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Finningen: Totalschaden nach Überschlag
rettungswagen-frontblitzer-brk
Symbolfoto: Mario Obeser

Finningen: Totalschaden nach Überschlag

Ein 18-jähriger Mann fuhr am Mittag des 19.01.2019 mit seinem Pkw auf der Kreisstraße zwischen Finningen und Mörslingen.
Der Pkw kam in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung hinunter und überschlug sich mehrmals in einem Feld. Der Pkw-Lenker konnte sein Fahrzeug eigenständig verlassen und wurde vom Rettungsdienst leicht verletzt ins Krankenhaus Dillingen verbracht. Am Pkw entstand ein geschätzter Totalschaden von ungefähr 15.000 Euro. Ein Flurschaden ist nicht entstanden. Die Feuerwehr Mörslingen war mit 15 Einsatzkräften vor Ort.

Anzeige
x

Check Also

Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele

Leipheim: Promille bei Kontrolle festgestellt

Am Freitag, 16.08.2019, gegen 23.00 Uhr wurde bei einem 50-jährigen Pkw-Fahrer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle festgestellt, dass der Fahrer Alkohol intus hatte. Eine Überprüfung ...

Polizeikontrolle

Füssen: Pkw lief noch steuervergünstigt auf die verstorbene Mutter

Am 15.08.2019 wurde auf der St 2521 ein Pkw-Fahrer in Füssen zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Fahrzeug steuervergünstigt ...