Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Pkw fährt gegen Zaun und flüchtet
Polizeiauto mit Funkauto und Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Pkw fährt gegen Zaun und flüchtet

Im Zeitraum vom Freitag, 18.01.2019, 18.00 Uhr bis 19.01.2019, 08.30 Uhr wurde ein Holzzaunfeld einer Firma neben dem Volksfestplatz in Dillingen beschädigt.
Ein bislang unbekannter Pkw-Lenker fuhr gegen den Holzzaun und entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. An der Unfallstelle wurden Scheinwerferteile aufgefunden und sichergestellt. Es wird davon ausgegangen, dass der Pkw einen massiven Schaden im Frontbereich hat. Am Zaun entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...