Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Unfallflucht mit leichtverletztem Mädchen
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Unfallflucht mit leichtverletztem Mädchen

Am 19.01.2019 kam es in Wasserburg zu einem Unfall, bei dem ein Mädchen von einem Pkw verletzt wurde, dieser aber weiter fuhr.
Gegen 19.00 Uhr, am Samstagabend, ging die 13-Jährige auf dem abgesenkten Gehweg an der Einmündung Ortsstraße / Lorenz-Götz-Weg als ein bisher unbekannter Pkw aus dem Lorenz-Götz-Weg nach rechts in die Ortsstraße einbog. Hierbei kam es zum Kontakt zwischen dem rechten Hinterrad des Pkw und dem rechten Fuß des Mädchens. Der unbekannte Pkw-Fahrer setzte nach dem Unfall seine Fahrt fort, ohne sich um das Mädchen zu kümmern.

Durch einen Arzt wurde eine leichte Verletzung am rechten Fuß des Mädchens attestiert. Bei dem beteiligten Pkw dürfte es sich um einen kleineren gold/braunen Wagen mit erhöhtem Aufbau handeln.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungswagen Sanitäter

Geislingen: Motorradfahrer stirbt nach misslungenem Überholmanöver

Tödliche Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am 21.04.2019 bei einem Verkehrsunfall zwischen Türkheim und Geislingen. Gegen 14.10 Uhr war der 51-Jährige mit seiner BMW auf der ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Memmingen: Ein schnelles Foto wurde 20-Jährigem zum Verhängnis

Ein 20-jähriger wurde heute, am 21.04.2019, gegen 18.30 Uhr von einem Pkw überrollt und unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Der junge Mann war mit Freunden im ...