Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Gast bei Streit mit Servicekraft an den Haaren gezogen
Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Gast bei Streit mit Servicekraft an den Haaren gezogen

Am frühen Morgen des 20.01.2019 kam es beim Begleichen der Rechnung in einem Bistro in der Industriestraße zum Streit zwischen einem alkoholisierten Gast und der Servicekraft.
Dieser hatte letztendlich zur Folge, dass der Gast beleidigt und an den Haaren gezogen wurde. Um den genauen Sachverhalt zu klären, bittet die Polizei Neu-Ulm um Mithilfe der eventuell zum Tatzeitpunkt anwesenden Gäste, welche den Vorfall beobachten konnten. Hinweise werden unter der 0731/8013-0 entgegengenommen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungshubschrauber

Söhnstetten: Aus der Kurve geflogen – zwei schwerverletzte Biker

Zwei schwerverletzte Motorradfahrer, drei beschädigte Motorräder und mehrere tausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am heutigen Karfreitag. Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am19.04.2019 ...

EKG Bildschirm Notfall

Schelklingen: Motorradfahrerin von Pkw überfahren

Eine Autofahrerin übersah am 19.04.2019 in Schelklingen ein vor ihr fahrendes Motorrad. Sie erfasste das Motorrad und überfuhr dieses samt Fahrerin. Der folgenschwere Verkehrsunfall ereignete ...