Home » Blaulicht-News » News Überregional » Lindenberg: Randalierer schlägt nach Polizisten und Sanitäter
Handschellen
Symbolfoto: BillionPhotos.com - Fotolia

Lindenberg: Randalierer schlägt nach Polizisten und Sanitäter

Am frühen Sonntagmorgen wurde durch die Polizei Lindenberg ein 23-jähriger Mann in einem Garten in der Bräuhausstraße liegend aufgefunden.
Er hatte zuvor eine Hauseingangstüre eingeschlagen. Aufgrund der starken Alkoholisierung des Randalierers wurde durch die Beamten der Rettungsdienst angefordert. Bei dessen Eintreffen verhielt sich der junge Mann sehr aggressiv und schlug mit der Faust gegen die Polizeibeamten und die Sanitäter. Er musste fixiert und in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Mann wird nun unter anderem wegen eines tätlichen Angriffs auf die Einsatzkräfte und Sachbeschädigung angezeigt.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen mit Blitzer

Memmingen: Pkw-Lenkerin übersieht ein Einfahren anderes Auto

Am Mittwoch, 18.09.2019 gegen 17.25 Uhr ereignete sich in Memmingen, in der Dr.- Karl- Lenz-Straße, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 84-jährige Frau fuhr ...

Motorroller Motorrad

Neu-Ulm: Motorrad BMW S 1000 RR aus Tiefgarage gestohlen

In den vergangenen Tagen entwendete ein unbekannter Dieb aus einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses, in der Leipheimer Straße in Neu-Ulm, ein dort abgestelltes Motorrad. Das schwarze ...