Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Drogenschnelltest schlug an
Drogen Drogenschnelltest
Symbolfoto: benjaminnolte - Fotolia

Senden: Drogenschnelltest schlug an

Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer wurde vergangene Nacht, am 22.01.2019, bei einer Verkehrskontrolle in Witzighausen überprüft.
Hierbei bemerkten die Beamten der Polizeiinspektion Weißenhorn drogentypische Auffälligkeiten bei ihm, worauf ein Drogenschnelltest positiv auf Amphetamin reagierte. Zudem wurde bei der Durchsuchung des Fahrers eine geringe Menge des Betäubungsmittels aufgefunden. Anschließend erfolgte eine Blutentnahme bei dem 23-Jährigen, dessen Ergebnis der Auswertung in den nächsten Tagen erwartet wird. Dem jungen Mann droht somit ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro, sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Grün Front

Vöhringen: 56-jährige Autofahrerin fährt auf

Strafe musste eine Autofahrerin bezahlen, nachdem es am 21.07.2019 bei Vöhringen zu einem Auffahrunfall kam. Am Sonntagabend fuhr eine 56-jährige Pkw-Fahrerin auf der Kreisstraße NU ...

Polizeifahrzeug Vorne

Günzburg: Radler stürzt wegen Pkw – Fahrer begeht Unfallflucht

Gestern Nachmittag bog ein Pkw-Fahrer von der Ulmer Straße auf den Parkplatz eines Geschäftes bzw. einer Spielothek ab. Dabei übersah er einen 82-jährigen Radfahrer. Der ...