Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Herbrechtingen: Sattelauflieger durchstößt Pkw-Windschutzscheibe
Spreizer der Feuerwehr
Symbolfoto: Mario Obeser

Herbrechtingen: Sattelauflieger durchstößt Pkw-Windschutzscheibe

Ein 41-Jähriger wurde am Dienstag, 22.01.2019, bei einem Verkehrsunfall in Herbrechtingen schwer verletzt.
Der Mann war mit seinem VW in der Robert-Bosch-Straße unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam er kurz vor 07.00 Uhr nach links von der Fahrbahn ab. Dort stand ein Sattelauflieger. Das Auto prallte dagegen. Der Auflieger durchstieß dabei die Windschutzscheibe. Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt. Er musste durch die Feuerwehr befreit werden. Bei dem Unfall wurde der 41-Jährige schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Der VW war nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg ihn. Die Polizei schätzt den Schaden am Fahrzeug auf 15.000 Euro. Sie hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweis der Polizei: Als eine der wichtigsten Grundregeln im Straßenverkehr mahnt die Straßenverkehrsordnung zu ständiger Vorsicht und gegenseitiger Rücksicht. Verkehrsteilnehmer müssen jederzeit aufmerksam sein und Ablenkungen vermeiden. Jede Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben. Weitere Hinweise erhalten Sie im Internet unter www.gib-acht-im-verkehr.de und in Broschüren bei jeder Polizeidienststelle im Land.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Handschellen

Augsburg: Einbrecher auf frischer Tat in Gaststätte festgenommen

Am 18.04.2019 gegen 01.45 Uhr teilte ein aufmerksamer Zeuge per Notruf mit, dass er verdächtige Geräusche aus der Schrebergartenanlage in der Perzheimstraße wahrgenommen hat. Infolge ...

Rettungswagen mit Blaulicht

Kühbach: 19-jähriger Autofahrer kracht betrunken gegen Mauer

Bei einem Verkehrsunfall am 18.04.2019, verursacht von einem Autofahrer, wurden in Kühbach zwei Personen verletzt. Ein 19-Jähriger fuhr heute in den frühen Morgenstunden mit seinem ...